Grana Padano frisch vom Käselaib geschnitten

Italienischer Käse frisch vom Laib

Filtern
      2 Produkte

      2 Produkte


      Italienischer Käse – Unglaubliche Vielfalt mit langer Tradition

      Italien ist das Land der Genüsse und neben vielen anderen faszinierenden italienischen Spezialitäten existieren in Italien rund 400 Käsesorten. Diese reichen von mildem Ricotta bis hin zu würzigem Parmigiano Reggiano, dem allseits beliebten Parmesankäse. Auch an ausgefallenen Käsespezialitäten mangelt es nicht - erwähnenswert ist beispielsweise der sizilianische Casu Marzu, der von Käsemaden zersetzt wird.

      Seit Jahren bereichert italienischer Käse wie Mozzarella oder Parmesan nicht nur die italienische Küche, sondern findet sich in Gerichten aus aller Welt wieder. Italienischer Käse ist uns vor allem von Speisen wie Pizza, Pasta oder Lasagne her geläufig. Doch die Auswahl ist um einiges größer, denn jede Region Italiens kann mit ihren eigenen, unvergleichlichen Käsespezialitäten aufwarten. Bei pastamanufaktur.de können Sie würzigen Pecorino kaufen oder geräucherten Scamorza bestellen.

      Eigentlich ist es kein Wunder, dass gerade italienischer Käse heutzutage derart weit verbreitet ist. Schließlich waren es die Römer, die den Käse in andere Teile Europas brachten. Italienischer Hartkäse wie Parmesan oder Pecorino eignet sich bestens als Proviant für lange Strecken und stieß deshalb bei den römischen Legionären auf Anklang. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Käseherstellung weiterentwickelt. Heute ist das Angebot an italienischen Käsesorten besonders umfangreich. Jede der italienischen Käsesorten spiegelt die Besonderheiten der Region wider, der sie entstammt.

      Italienischen Käse kaufen bei pastamanufaktur.de

      Wenn Sie nach einem erstklassigen Online Shop für italienischen Käse suchen, werden Sie bei pastamanufaktur.de sicher fündig. Bei uns erwartet Sie authentischer italienischer Käse für echte Genießer und ein sich kontinuierlich erweiterndes Angebot. Wir arbeiten mit handverlesenen Lieferanten aus ganz Italien zusammen und bieten Ihnen nur exquisite Produkte.
      Wir können auf langjährige Erfahrung im Frischeversand zurückblicken und versenden Ihren Käse natürlich gekühlt. Bestellen Sie noch heute und lassen Sie sich frischen italienischen Käse liefern.

      Pecorino kaufen frisch vom Laib

      Salzig, nussig, pikant oder würzig: Der Pecorino überzeugt durch eine ausgewogene Vielfalt an Nuancen. Authentischer Pecorino besteht aus Schafmilch, die mit dem Lab aus Zicklein- oder Lammmägen zur Gerinnung gebracht wird. Ursprünglich stammt der Käse aus der Region Latium, doch gibt es auch eine sardische Variante. Die berühmteste Variante ist der Pecorino Romano. Er schmeckt wunderbar aromatisch und überzeugt durch seine feste Konsistenz. Den Pecorino Sardo gibt es als zwei verschiedene Sorten. Käse mit der Bezeichnung "dolce" ist weich und vom Geschmack her eher mild, wohingegen ein harter, würziger "maturo" in vielen Rezepten Parmesan ersetzen kann. Genießen Sie Pecorino auf warmem Baguette, in Salaten oder als Antipasto mit sonnengetrockneten Tomaten und Olivenöl. Nun können Sie bei uns Pecorino kaufen und sich den Käse direkt nach Hause liefern lassen. Die Besonderheit: Wenn Sie bei uns Pecorino online bestellen, schneiden wir Ihre Portion für Sie frisch vom Käselaib.

      Italienischer Hartkäse Grana Padano kaufen

      Er sieht dem Parmesan zwar zum Verwechseln ähnlich und hat doch seinen eigenen Charakter: Der Grana Padano ist ein italienischer Hartkäse aus der Po-Ebene. Historische Quellen belegen, dass er bereits von den Römern produziert wurde. Grana Padano schmeckt stark und würzig, ohne jedoch jemals pikant zu sein. Traditionell spielt er als Reibkäse in Suppen und Saucen eine Rolle. Heute findet er sich als italienischer Hartkäse auch auf manch einer Käseplatte wieder. Bei uns können Sie frischen und hochwertigen Grana Padano kaufen, der von den besten Käsereien Italiens hergestellt wurde und den wir für Sie frisch vom Käselaib schneiden.

      Provolone kaufen aus dem Norden Italiens:

      Provolone wird in den nördlichen Provinzen Italiens hergestellt, stammt jedoch ursprünglich aus dem Süden. Diese halbharte Käsesorte besteht aus Fadenteig und wird mit einer dünnen Paraffinschicht umhüllt, bevor sie zum Verkauf angeboten wird. Provolone gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: "dolce" und "piccante". Provolone dolce reift nur vier Monate heran und lässt dank seines nussigen Geschmacks alle Feinschmeckerherzen höher schlagen. Als "tipo piccante" ist Provolone würzig, behält aber dennoch seine nussige Note bei. Aufgrund seiner ausgezeichneten Schmelzeigenschaften kommt er in vielen italienischen und internationalen Rezepten vor. Genießen Sie ihn zu Brot und eingemachtem Gemüse oder lassen Sie ihn auf einem saftigen Steak zergehen. Jetzt können Sie ganz bequem bei pastamanufaktur.de authentischen Provolone kaufen.

      Italienischen Käse Scamorza bestellen

      In einer Trattoria im Süden Italiens werden Sie bestimmt die birnenförmigen Käselaibe bemerken, die an Haken von der Decke hängen. Dabei kann es sich nur um Scamorza handeln. Dieser Brühkäse ais Kuhmilch ist ein enger Verwandter der Mozzarella. Nach einer Reifezeit von rund zwei Wochen wird Scamorza oft geräuchert, was ihm ein unwiderstehlich holziges Aroma verleiht. Wenn Sie das nächste Mal eine Pizza backen, ersetzen Sie die herkömmliche Mozzarella ganz einfach durch Scamorza. Der Käse eignet sich auch sehr gut zum Anbraten und verträgt sich perfekt mit Basilikum, Tomaten, Kapern und einem fruchtigen Weißwein. Wenn Sie einen herrlich aromatischen Scamorza bestellen möchten, sind Sie bei pastamanufaktur.de an der richtigen Adresse.

      Parmigiano Reggiano: ein italienischer Hartkäse der Extraklasse

      In Italien gilt der Parmigiano Reggiano (Parmesan) als König der Käse. Seinen Namen darf er nur dann tragen, wenn er in Parma, Reggio Emilia, Modena, Bologna oder Mantova hergestellt wurde. Parmesan muss mindestens zwölf Monate lang reifen. Obwohl die genauen Ursprünge des Parmesan im Dunkeln liegen, ist dieser Käse seit gut 800 Jahren bekannt. Parmesan findet vor allem als Reibkäse in Pasta und Pesto Verwendung, wobei der Käse oftmals über Gemüse oder Salate gehobelt wird. Darüber hinaus wird er auch in kleinen Stückchen als Antipasto gereicht. Parmigiano Reggiano schmeckt würzig und leicht nussig.