hHausgemachte Gnocchi gefüllt aus der Pastamanufaktur Zia Pina

Frische Gnocchi wie in Italien

Filtern
      15 Produkte

      15 Produkte


      Frische Gnocchi nach original italienischen Rezepten

      Wer die italienische Küche liebt, weiß ein Lied davon zu singen: Gnocchi freschi - frische Gnocchi, die praktisch auf der Zunge zergehen und dabei das feine Aroma der Füllung freisetzen. Kenner genießen sie einfach pur mit etwas zerlassener Butter und gehobeltem Parmesan. Wenn Sie frische Gnocchi kaufen möchten, die Sie an den letzten Italienurlaub erinnern, sind Sie im Supermarkt an der falschen Adresse. Richtig zarte Gnocchi herzustellen ist eine Kunst, die in Deutschland nicht viele beherrschen. Dafür finden Sie in unserer Pastamanufaktur viele leckere Variationen der beliebten Klößchen, sowohl gefüllte Gnocchi als auch Gnocchi ohne Füllung. Für Genießer, die sich rein pflanzlich ernähren, haben wir auch vegane Gnocchi im Sortiment.

      Was genau sind italienische Gnocchi?

      Das italienische Wort "Gnocchi" bedeutet nichts anderes als "Nocken" (im süddeutschen und österreichischen Raum meist als Nockerln bezeichnet). So sind auch Gnocchi nichts anderes als kleine Kartoffelklößchen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich hierzulande traditionelle italienische Kartoffelgnocchi. Der Teig dafür besteht hauptsächlich aus gekochten Kartoffeln, die mit Mehl bzw. Kartoffelstärke, Ei und weiteren hochwertigen Zutaten verknetet werden. Durch leichtes Plattdrücken auf einer bemehlten Fläche erhalten die kleinen Rohlinge ihre typische Form. Erfolgt dieses mithilfe einer Gabel, so vergrößert das die Oberfläche der Klößchen zusätzlich und führt dazu, dass sie noch mehr Soße und somit mehr Geschmack aufnehmen können. Ganz nebenbei ergibt sich durch die Gabelrillen ein hübsches Muster - das Auge isst ja bekanntlich mit.

      Gnocchi soll es in Italien schon gegeben haben, bevor die Kartoffel in Europa Einzug hielt. So kennt die italienische Küche neben Kartoffelgnocchi auch Varianten aus Mehl oder aus Hartweizengrieß (Gnocchi alla Romana). Im Veneto und in Südtirol gibt es außerdem Gnocchi aus Brotkrümeln (Gnocchi die pane), die in Geschmack und Konsistenz an Semmelknödel erinnern. Auch wenn Sie bei uns frische Gnocchi kaufen, können Sie zwischen unterschiedlichen Varianten - darunter auch vegane Gnocchi - wählen.

      Wie werden italienische Gnocchi zubereitet und was passt dazu?

      Frische Gnocchi zuzubereiten ist denkbar einfach. Sie müssen lediglich Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und die Klößchen darin 1-2 Minuten ziehen lassen. Ebenso wie Pasta serviert man Kartoffelgnocchi in Italien gern als ersten Hauptgang eines Menüs. Als Beilage passen die Häppchen mit dem angenehmen Biss - egal ob gefüllt oder ungefüllt - zu vielerlei Gerichten.

      Sie haben es unter der Woche oft eilig, möchten aber auf genussvolles italienisches Essen nicht verzichten? In diesem Fall sollten Sie öfter mal frische Gnocchi kaufen. Die Klößchen garen schneller als herkömmliche Pasta und sind mindestens genauso vielseitig einsetzbar. Mit etwas Käse überbacken oder als Pfannengericht zubereitet ergeben italienische Gnocchi eine vollständige kleine Mahlzeit. Wer tierische Produkte grundsätzlich meidet, wählt einfach vegane Gnocchi und serviert sie zum Beispiel mit einer fruchtigen Tomatensauce und frischem Blattspinat.

      Genuss pur: Frische Gnocchi aus der Pastamanufaktur

      Nichts geht über frische, mit Liebe von Hand hergestellte Produkte. Das wusste schon unsere resolute Firmengründerin Tante Pina. Sie stammte aus der Emilia-Romagna, wo gefüllte Pasta und Gnocchi eine lange Tradition haben. Von dort stammen auch die meisten Rezepte, nach denen wir noch heute für Sie täglich frische Gnocchi produzieren. Wir sind mit Leidenschaft bei der Sache und verwenden hauptsächlich saisonale Zutaten aus der Region. Ob würzige Bärlauchfüllung im Frühling oder aromatische Kürbis-Gnocchi im Herbst, ob vegetarische oder vegane Vollkorn-Gnocchi, ob reine Kartoffelgnocchi oder unsere besondere Spezialität: Riccottini – Gnocchi mit Ricotta im Teig, die dadurch besonders zart und cremig werden.

      Wenn Sie frische Gnocchi kaufen, halten sich diese im Kühlschrank mindestens sechs Wochen lang. Geschmacklich sind die frischen Klößchen den im Supermarkt erhältlichen Trockenprodukten haushoch überlegen. Wenn Sie den Unterschied einmal selbst entdeckt haben, wird es Ihnen gehen wie den meisten unsere Kunden: Sie werden nur noch bei uns Ihre Gnocchi bestellen. Eintönig wird Ihr Speiseplan deshalb nicht werden, denn wir führen ein abwechslungsreiches Sortiment. Probieren Sie zum Beispiel unsere roten Gnocchi mit Rote Bete mit einem leckeren süßlich-erdigen Aroma. Für besondere Gelegenheiten empfehlen wir frische Gnocchi mit edler Trüffelfüllung. Von ihrer süßlichen, leicht nussigen Note sind selbst anspruchsvolle Gourmets begeistert.

      Frische Gnocchi bestellen und zu Hause zubereiten

      Der letzte Urlaub liegt schon länger zurück und Sie haben Sehnsucht nach Bella Italia? Laden Sie doch einfach Ihre Freunde zu sich nach Hause ein und servieren bei italienischer Musik ein köstliches italienisches Abendessen! Am besten und ohne großen Aufwand gelingt das, wenn Sie bei uns Gnocchi bestellen und diese dann für Ihre Gäste ganz frisch zubereiten. Je nach gusto können Sie sich dabei von unseren Rezeptvorschlägen inspirieren lassen (klassische Gnocchi mit Gorgonzola und Basilikum stehen bei unseren Kunden ganz oben auf der Hitliste) oder eigene Kreationen zaubern. Buon appetito!