Rezept Gefüllte Nudeln mit Tomatensoße

Schnelles Rezept: Gefüllte XXL-Pasta mit Tomatensoße

Rezeptart: Hauptgericht

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g gefüllte XXL-Pasta, z.B. Pancioni mit einer Füllung aus Frischkäse und frittiertem Basilikum
  • 1 Glas Sugo al Basilico
  • 200 ml Vollfett-Sahne
  • Geriebener italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano)
Zutaten für Rezept gefüllte Nudeln Pancioni mit Tomatensoße

Zubereitung

  1. Wasser in einem großen Topf mit etwas Salz zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und die XXL-Pasta in den Topf geben. Das Wasser nicht sprudelnd kochen, damit die gefüllten Nudeln nicht beschädigt werden. Nach Packungsbeilage kochen und vorsichtig abgießen.
  2. Tomatensoße von Della Nonna in einem Topf erwärmen und die Vollfett-Sahne dazu geben. Gut verrühren und nach Bedarf mit Salz & Pfeffer abschmecken. Anstelle einer fertigen Tomatensoße können Sie natürlich auch selbst eine einfache Soße aus frischen Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum zubereiten.
  3. Gefüllte XXL-Nudeln mit der Tomatensoße auf vorgewärmten Tellern anrichten (2 bis 3 Nudeln pro Person). Grana Padano fein darüber reiben und sofort servieren. Fertig ist das schnelle Pasta-Gericht!
Drucken
Zutaten
Tomatensoße zubereiten
Gefüllte XXL-Nudeln mit Tomatensoße anrichten

Frisch aus der Pastamanufaktur Zia Pina